Soft- Hardware

Helbig - Ihr Partner [auch] für Softwarelösungen im Rettungsdienst

Erprobte und robuste Systemlösungen mit geringem Aufwand. Wir unterstützen Sie bei der Implementierung

Software

BK Software

Gestalten Sie mit einer geringen Investition Ihre Softwarelösung. Fangen Sie mit einem Modul an und erweitern Sie es je nach Bedarf zu einem Komplettpaket

BK-Messwert Modul

Die Software für Ihre Kühlketten-
überwachung


Mit dem Modul „BK-Messwert“ sind Sie nun in der Lage, Ihre täglich zu protokollierenden Temperaturdaten automatisch zu dokumentieren.
Mit minimalem Hardwareeinsatz besteht die Möglichkeit mit maximal 8 Sensoren die Temperaturen Ihrer Lagerorte elektronisch zu erfassen und zu dokumentieren.

BK-MPG Modul

Die Software für Ihr Gerätemanagement nach „MPG und MPBetreibV“


– Umfangreiche Gerätestammdaten­verwaltung
(MPG und MPBetreibV)
– Prüfungen von Medizinprodukten
gem. §2 MPBetreibV
– Dokumentation der sicherheits- und messtechnischen Kontrollen
gem. §6, §11 MPBetreibV
– Dokumentation der Funktionsprüfung sowie der eingewiesenen Mitarbeiter
gem. §5 MPBetreibV
– Führung des Medizinproduktebuches
gem. §7 MPBetreibV
– Führung des Bestandsverzeichnisses
der aktiven Medizinprodukte
gem. §8 MPBetreibV
– Erfassung der Kosten von
Verbrauchsmaterial
– Instandhaltungs-
maßnahmen mit
Kostenerfassung
– Prüfterminüberwachung
– Persönlicher „MPG-Pass“ und „Zertifikat“
– Verwaltung des Reparaturauftrags
(intern oder extern)
– Verwaltung von beliebig vielen Mandanten

BK-Mawi Modul

Die Software für Ihre Lagerverwaltung, Chargenverwaltung und Verfallüberwachung


„BK-MAWI“ ist eine Software als Komplettlösung für Ihre Lagerverwaltung, mit Verfallsdaten- und Chargenkontrolle, die sich eng an den speziellen Anforderungen des Gesundheitswesens orientiert.
Das neuartige an „BK-MAWI“ ist, dass kaum zusätzliche Hardware angeschafft werden muss. Ein einfacher Handscanner ersetzt kostenintensive Anschaffungen wie Computer und Monitor. Die so gewonnen Daten werden an das Zentrallager übermittelt und dort automatisch ausgewertet.

Medizingeräte

Leasing & Mietkauf

Mit modernsten Medizingeräten bestens ausgestattet

Ein Mietkauf entspricht einem Kauf auf Kredit. Hierbei wird das gekaufte Wirtschaftsgut von Anfang an bilanziert und in Raten abgezahlt. Die monatlichen Raten sind in Zinsen und Tilgung aufzuteilen. Gleichzeitig wird der Kunde bereits mit der ersten Rate der rechtmäßige Eigentümer des Wirtschaftsguts.

Beim Leasing bleibt das Wirtschaftsgut über die gesamte Laufzeit das Eigentum des jeweiligen Leasinganbieters. Der Kunde ist Mieter des Leasingobjekts und bezahlt einen bestimmten Betrag, der im Zuge der Bilanzierung in voller Höhe als Aufwand abzugsfähig ist.

Ihre Vorteile

Erhaltung der Liquidität
Ihr Eigenkapital bleibt unberührt
schnelle Entscheidung
Sie sparen sich zeitintensive Budget-
und Kreditverhandlungen
einfache Abwicklung
transparente Vertragsgestaltung
mit hoher Flexibilität

Wir haben die Möglichkeiten - Sie müssen nur noch zugreifen

Erfragen Sie Ihr individuelles Angebot